Logopädie

Logopädie

Erfolgreich therapieren bei Kommunikations- und Schluckbeschwerden

Eine logopädische Therapie wird bei vielen Kommunikations- und Schluckstörungen notwendig. Probleme in diesen Bereichen können erhebliche Einschränkungen der Lebensqualität für Kinder, Jugendliche und Erwachsene darstellen. Die Logopädie umfasst die Diagnostik, individuelle Beratung sowie die Behandlung der Störung. In unserer Praxis werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen behandelt.

Logopädie bei Erwachsenen
LSVT LOUD

Das Team Logopädie

"Wir fördern Ihre Selbständigkeit..."

Gabriela Gilbas

Gabriela Gilbas
Fachliche Leitung Logopädie

Maren Supthut

Maren Supthut
Logopädin

Barbara Kraus

Barbara Kraus
Logopädin

Isabell Höllmüller

Isabell Höllmüller
Logopädin

Mehr Informationen zu unserem Team

Behandlung bei / nach...

Alle Leistungen im Fachbereich Logopädie auf einen Blick

  • Auditiver Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Sprachentwicklungsstörung
  • Eingeschränktem Wortschatz
  • Störung des Sprachverständnisses
  • Verzögerung in der Grammatikentwicklung (Dysgrammatismus)
  • Artikulationsstörung (Dyslalie)
  • Redeflussstörung (Stottern, Poltern)
  • Myofunktioneller Störung
  • Näseln (Hyper- / Hyponasalität)
  • Kindlicher Stimmstörung
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Funktioneller Stimmstörung (Dysphonie)
  • Sprach-, Sprech-, Stimm-, und Schluckstörung aufgrund von
    • Organischer Stimmstörung (Stimmbandknötchen, -polypen, -granulom, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte)
    • Schlaganfall
    • Schädel-Hirn-Trauma
    • Tumorerkrankungen
    • Parkinson
    • demenzieller Erkrankung
    • degenerativer Erkrankung
  • Therapie nach Kehlkopfentfernung (Laryngektomie)
  • u.a.
ab nach oben